von Anke Lönne dezember 01, 2016 1 kommentar

kein sushi!

wer dachte "jetzt wollen die mit mir makis rollen!" liegt falsch. aber bewegen wollen wir euch und anregen. vielleicht auch abregen. na? alle klarheiten beseitigt?

was denn nun?

wir haben uns etwas schönes für euch ausgedacht. wir wollen euch in die weihnachtszeit geleiten. euren kopf ausschalten und dabei noch ein paar muskeln anspannen. seit ein paar wochen gibt es nun bei uns montags eine yogaklasse und an diesem sonntag machen wir daraus ein event. wir beginnen mit einer 90 minütigen yogaklasse, welche wirklich für alle level geeignet ist.

etwas warmes braucht der yogi

dann machen wir eine kleine pause und es gibt - endlich - etwas zu essen. für euch ist nur das beste gut genug. die beste köchin der welt - grace aus dem asien shop in der albertusstraße - wird uns bekochen mit einem gemüsecurry. das wärmt, macht satt und gute laune.

in der ruhe liegt die kraft

abschließend geht es noch einmal auf die matte für eine meditation. und damit entlassen wir euch in die weihnachtszeit! in der hoffnung ihr konntet so einmal kurz die geschenkefrage, den einkaufszettel und die outfitsuche ausblenden und ein paar stunden in den alma-space abtauchen.

das team

die yogaklasse und die meditation werden selbstredend von anna  angeleitet.

infos zu der lieben grace aka die mary j. blige von kölle  (warum fragt ihr besser selber!) findet ihr hier auf ihrer facebook seite.

sei dabei!

  • sonntag 11. dezember - start um 11.00
  • die teilnahmekosten betragen € 38,-- pro person und müssen im vorfeld entrichtet werden.
  • bitte bringt eure yogamatte mit und alles was ihr braucht, um euch wohlzufühlen (dicke socken & co.)
  • anmeldung bis spätestens donnerstag 08.12. der workshop findet ab 4 teilnehmern statt.

gewinnspiel

wir verlosen zwei tickets für den alma yoga workshop. um teilzunehmen, hinterlasse hier einfach ein kommentar, warum du bei dem event mitmachen willst.

die gewinner werden am nikolaus (06.12.) um 18.00 hier auf dem blog bekannt gegeben. viel glück!

namaste <3



Anke Lönne
Anke Lönne

autor



1 antwort

lara
lara

dezember 03, 2016

Als Studentin eine ruhepause zwischen klausrenstress und ketischen geschenke besorgen- nicht mit 50 anderen menschen wie im hochschulsport. sondern im kleinen rahemn, es wäre ein träumchen!

schreibe einen Kommentar

kommentare werden vor der veröffentlichung genehmigt.